Lernparcours & Lernhilfegespräche im Juni 2017

  • Lernparchours 2016-17
  • Lernhilfegespräche 2016-17

>> Lernparcours und Lernhilfegespräche im Juni 2017 zum Herunterladen 


Zum Aufholen der Lernrückstände bietet die Schule verschiedene Maßnahmen an:


Lernparcours

Für die Teilnahme an den Lernparcours ist eine Anmeldung erforderlich, entweder durch Eintragen in die entsprechenden Listen im Sekretariat 1, die unmittelbar nach der Zeugnisverteilung aufliegen, per E-Mail (sogym-fotourismus(at)schule.suedtirol.it) oder telefonisch unter 0471 272490 (am Freitag, 16.06.2017 bis 12:30 Uhr und am Montag, 19.06.2017 bis 10:30 Uhr).

Achtung:  Die Uhrzeiten der verschiedenen Lernparcours  können sich noch ändern.

Die Anmeldung verpflichtet zur Teilnahme am Kurs. Abwesenheiten müssen bei der entsprechenden Lehrperson entschuldigt werden.


Lernhilfegespräche

Die Termine sind in der Schule angeschlagen und gehen aus nachstehender Tabelle hervor. Wer ein Lernhilfegespräch in Anspruch nehmen möchte, meldet sich im Sekretariat an.


Wichtige Hinweise

Eltern/Erziehungsberechtigte sind angehalten, dafür zu sorgen, dass ihr Sohn/ihre Tochter die empfohlenen Unterstützungsmaßnahmen in Anspruch nimmt und sich zudem gewissenhaft im Selbststudium auf die Aufholprüfung vorbereitet.

Die Prüfungen über das Aufholen der Bildungsrückstände finden zwischen 28. und 30. August 2017 statt. Die genauen Prüfungstermine werden im Laufe der Sommermonate mitgeteilt. Der Aufholprüfung müssen sich alle Schüler/-innen unterziehen, unabhängig davon ob sie von den Unterstützungsangeboten der Schule Gebrauch machen oder nicht.

Da für die Schlussbewertung auch die während der gesamten Aufholmaßnahmen aufgezeigten Leistungen und Kompetenzen berücksichtigt werden, sind Eltern/Erziehungsberechtigte aufgefordert, nachstehende Eigenerklärung zur Inanspruchnahme von Unterstützungsangeboten für jedes Fach getrennt auszufüllen und innerhalb 21. August 2017 in der Schule abzugeben.

>> Eigenerklärung zur Inanspruchnahme von Unterstützungsangeboten