Zweitsprachjahr

Beschreibung des Projektes

Laut Beschluss der Landesregierung besteht für Schüler/-innen aller drei Sprachgruppen die Möglichkeit, das vierte Schuljahr zur Gänze oder nur in einem Semester in einer Oberschule mit gleicher Fachrichtung der anderen Sprachgruppe zu besuchen. Die Schüler/-innen des Gymnasiums besuchen das Liceo „Giovanni Pascoli“ und die Schüler/-innen der Fachoberschule für Tourismus besuchen das „Istituto Claudia de‘ Medici“. Das Projekt besteht seit dem Schuljahr 2003/2004. In den letzten Jahren nahmen mehrere Schüler/-innen unserer Schule daran teil; auch einige italienischsprachige Schüler/-innen haben die vierte Klasse an unserer Schule besucht.


Ziele

Ziel ist die Festigung der Sprachkompetenz in der zweiten Sprache, ein tieferes Kennenlernen der sprachlichen und kulturellen Aspekte des Anderen sowie die Interaktion unter Jugendlichen anderer Muttersprache. Aufgrund der Erfahrungen wird empfohlen, das ganze Schuljahr über die Gastschule zu besuchen.


Voraussetzungen zur Teilnahme

Voraussetzungen zur Teilnahme sind die Versetzung Ende Juni ohne Lernrückstände und das positive Urteil des Klassenrates. Dabei werden die Motivation, der Einsatz und die schulischen Leistungen berücksichtigt. Die sprachliche Kompetenz wird ebenfalls berücksichtigt, ist aber nicht ausschlaggebend.


Organisation

Für die allgemeine Organisation ist ein/eine Referent/-in zuständig. In der Herkunftsschule und in der Gastschule hat jeder/jede Schüler/-in einen/eine Tutor/-in im Klassenrat. Dieser/diese unterstützt und berät den/die Schüler/-in und erleichtert die Kontakte zwischen den Klassenräten beider Schulen.

In der zweiten Maihälfte werden auf Wunsch Schnuppertage in der Gastschule organisiert, die den Schüler/-innen laut Erfahrung bei der Entscheidungsfindung hilfreich sind.


Vorgangsweise

Bis zum 20. März muss der/die interessierte Schüler/-in das Ansuchen im Sekretariat einreichen.

In der Folge wird eine Rangliste der Kandidat/-innen erstellt.

Nachdem die Gastschule die Anzahl der verfügbaren Plätze mitgeteilt hat, werden die Kandidat/-innen innerhalb Juni informiert.

Zweitsprachjahr