Pädagogische Tage

Bei Pädagogischen Tagen klärt das gesamte Lehrerkollegium wichtige Prozesse, die für eine gute Zusammenarbeit maßgeblich sind. Es erarbeitet jährlich an diesem Tag gemeinsame Ziele, Zuständigkeiten, Kompetenzen, Werte, Visionen. Der Tag ist auch wichtig zur Teamfindung und Teamentwicklung.

Die Lehrpersonen arbeiten, die Schüler/-innen haben frei.

In den letzten beiden Jahren hat die Arbeitsgruppe Gesundheitsförderung Impulse zu beiden pädagogischen Tagen gegeben. Im Schuljahr 2015/16 wurde der Tag unter das Motto „Work Life Balance“ gestellt.

Im Schuljahr 2016/17 hielt uns Wolfgang Kindler einen Vortrag zum Thema „Mobbing“.

Am Nachmittag war das Motto „Wir sitzen alle in einem Boot“.

Da wir seit etlichen Jahren eine zertifizierte gesundheitsfördernde Schule sind, legen wir auch in den nächsten Jahren beim Pädagogischen Tag Wert auf eine gesunde Schule und behandeln deshalb jeweils einen Aspekt der Gesundheit.

Im Schuljahr 2017/18 könnte unser Schwerpunkt auf den Pausen liegen.

Pädagogische Tage